Wichtige Informationen –

Windows XP / Office 2003 / Windows Server 2003

Jedes Windows-Produkt hat einen Lebenszyklus. Dieser beginnt mit der Produktveröffentlichung und endet, wenn ein Produkt nicht mehr unterstützt oder verkauft wird.

Informationen zu Windows XP, Office 2003 und Windows Server 2003
Die Supportleistung für Windows XP, Office 2003 und Windows Server 2003 wird eingestellt
  • 31. Dezember 2001
    Markteinführung Windows XP / Office 2003

  • 30. Juni 2008
    Verkaufsende Windows XP / Office 2003

  • 14. April 2009
    Auslaufen des grundlegenden Supports für Windows XP / Office 2003

  • 8. April 2014 
    Auslaufen des erweiterten Supports für Windows XP / Office 2003

  • 14. Juli  2015 
     Auslaufen des erweiterten Supports für Windows Server 2003

Das Auslaufen des Supports bezieht sich auf das Datum, ab dem Microsoft nicht länger automatische Fixes, Updates oder technische Hilfe im Internet bereitstellt. Zu diesem Stichtag sollten Sie das neueste verfügbare Service Pack installiert haben. Wird der Support von Microsoft eingestellt, erhalten Sie keine Sicherheitsupdates mehr, die Ihren PC vor Viren, Spyware und anderer Schadsoftware schützen mit denen persönliche Informationen gestohlen werden können.

Unsere Empfehlung

Windows XP, Office 2003 und Windows Server 2003

Da Microsoft schon bald die Supportleistung für Windows XP, Office 2003 und Windows Server 2003 einstellt und somit auch wir Sie ab diesem Zeitpunkt nicht mehr unterstützen können, empfehlen wir unseren Kunden, ihre IT-Infrastruktur sobald als möglich mit den aktuellen Produkten von Microsoft zu aktualisieren. So sind Sie auf dem neusten Stand und profitieren von Supportleistungen, wenn Sie diese benötigen.

Kontaktieren Sie uns, wenn wir Sie bei der Umrüstung unterstützen können und eine Offerte wünschen.