ARGE-Buchhaltung –

Professionelle kaufmännische Abwicklung der ARGE

Die kaufmännische ARGE-Verwaltung voll im Griff! Die BRZ-ARGE-Buchhaltung unterstützt Sie professionell bei der Abwicklung von gemeinschaftlichen Projekten mit Ihren ARGE-Partnern. Die Erstellung von ARGE-Abschluss mit Vermögens- und Erfolgsübersicht sowie der Überblick über den Stand der Partnerkonten ist schnell und einfach möglich.  


Den Überblick über den Stand der Partnerkonten behalten Sie mit der ARGE-Buchhaltung von BRZ
Den Überblick über den Stand der Partnerkonten behalten Sie mit der ARGE-Buchhaltung von BRZ

Vorteile

  • Der ARGE-Kontenplan für MKR/BKR wird mitgeliefert
  • Nutzen Sie die BRZ-ARGE-Buchhaltung bereits zur Erfassung der Geschäftsvorfälle direkt auf der Baustelle mittels Notebook
  • Sichere Dateneingabe durch Plausibilitätsprüfungen während der Erfassung
  • Bequeme Bearbeitung des Zahlungsvorschlags
  • Zahlungsfreigabe am Bildschirm mit Prüfer und Gegenzeichner
  • Schnittstelle zur Lohn-/Gehaltsabrechnung vorhanden
  • Automatische Ermittlung und Verbuchung der Abschreibung für ARGE-eigene Anlagegüter durch das integrierte Programm Anlagenbuchhaltung
  • Erleichterung des Schriftverkehrs mit den ARGE-Partnern durch integrierte Textverarbeitung
  • Einsatz der Software auch mehrplatzfähig im PC-Netzwerk

Interessiert? Kontaktieren Sie uns


Mit der BRZ-ARGE-Buchhaltung erhalten Sie alle wichtigen Leistungsmeldungen und Auswertungen der Bau-ARGEn
Mit der BRZ-ARGE-Buchhaltung erhalten Sie alle wichtigen Leistungsmeldungen und Auswertungen der Bau-ARGEn

Auswertungen

  • Monatsjournal
  • Umsatzsteuerzusammenstellung
  • Wahlweise monatlicher oder jährlicher Ausdruck von Sach- und Personenkonten
  • Zahlungsvorschlag
  • Summen- und Saldenliste
  • ARGE-Übersichtsblatt mit Auftrags- und Ergebnisentwicklung
  • Stand der Partnerkonten
  • ARGE-Abschluss mit Vermögens- und Erfolgsübersicht einschließlich Kontennachweis
  • Bewertung der Gebrauchsstoffe nach Leistungsfaktor
  • Aufteilung und Verbuchung der Zinsabschlagsteuer nach Beteiligungsverhältnis
  • Prüfung der Subunternehmer
  • Prüfung der verrechneten Geschäftsführungskosten