Basis für eine aussagekräftige IT:

Organisationsberatung und IT-Einführung

Organisationsberatung und IT-Einführung, die Basis für eine aussagekräftige IT

Leistungsoptimierung für alle Unternehmensbereiche

Die Hauptaufgabe der Unternehmens-IT liegt darin, die Voraussetzungen für eine sichere Steuerung von Projekten und des Bauunternehmens zu schaffen.

Um jederzeit über die wichtigen Steuerungsinformationen zu verfügen, benötigen Sie gut organisierte Arbeitsprozesse sowie geschulte und motivierte Mitarbeiter. Gleichermaßen wichtig sind gut organisierte und aufeinander abgestimmte Datenstrukturen.


Alle aktuellen Termine im Überblick mit dem BRZ-Terminkalender
BRZ-Terminkalender

Einen Überblick über aktuelle BRZ-Veranstaltungen sowie BRZ-Schulungen und -Seminare erhalten Sie in unserer Kalenderübersicht.

zum BRZ-Terminkalender

­

Stets auf dem aktuellen Stand der Technik
Zertifizierungen

Die BRZ-Systemexperten sind stets auf dem neuesten technologischen Stand. Mehrere Zertifizierungen belegen dies.

zu den Zertifizierungen

Wirtschaftliche Einführung moderner IT-Konzepte

Unabhängig davon, ob Sie die BRZ-Bausoftware lokal oder als Software as a Service (Saas) in der Cloud nutzen wollen, ob Sie Teilprozesse wie Lohn oder Buchhaltung auslagern möchten: Die BRZ-Berater konzipieren Ihre optimale Unternehmenslösung zielführend mit professionellem Projektmanagement.

Im Projekt werden auch Optimierungsansätze in der Organisation geklärt, Einsparungspotenziale geprüft. Nur klare Verantwortlichkeiten und transparent organisierte Arbeitsabläufe sichern den entscheidenden Vorsprung an Effizienz und Produktivität.

Dabei arbeiten Sie immer auf zentralen und abgestimmten Datenstrukturen. So werden unnötige Mehrfacheingaben und Fehler vermieden, die Durchlaufzeiten beschleunigt. Sie erhalten abgestimmte und valide Auswertungen.

Ja, ich möchte mehr darüber erfahren!

Klare Pluspunkte für Sie

Professionelles Projektmanagement

  • klare Definition von Projektzielen
  • strukturierte Dokumentation der Organisationsgrundlagen 

Umfassende Schulungsangebote

  • zu fachlichen Grundlagen, Softwareanwendungen
    und IT-Themen,
  • begleitend zur Softwareeinführung,
  • im laufenden Betrieb als Standard- oder Individualschulungen.

Wir übersetzen Ihre Anforderungen aus der Baupraxis in solide IT-Lösungen

Analyse
Wir analysieren die Ausgangssituation und Ihren Bedarf in allen Anwendungsbereichen. Individuelle Lösungskonzepte werden mit Ihnen in Projektteams erarbeitet.

Datenorganisation
Wir beraten beim Aufbau der Stammdaten, bei Einstellungsmöglichkeiten im Programm und bei der Druckausgabe. Zusammen mit Ihnen gestalten wir die optimale Anpassung der Anwendungssoftware an Ihre Unternehmensstrukturen und Prozessabläufe.

Definition Berichtswesen
Für gewohnte und gewünschte Auswertungen zeigen wir Ihnen Umsetzungsmöglichkeiten in der Anwendung. Wir beraten über Einsatzmöglichkeiten unseres Management-Informationssystems oder individueller Reports.

Datenübernahme
Wir analysieren die Daten und bereiten die Konzepte für die Übernahme vor. Ihre bestehende EDV-System-Umgebung wird geprüft, gemeinsam mit Ihnen planen wir Ihre unternehmensweite IT-Struktur.

Schulung und Training
Gemäß Ihrer individuellen Einsatzplanung schulen wir Sie in allen Anwendungsbereichen und begleiten Sie unterstützend in der Einführungsphase.


Erfahrene Spezialisten sorgen mit bewährten Einführungskonzepten für eine zuverlässige Umsetzung Ihres IT-Projektes
Ein strukturiertes und gut dokumentiertes Projektmanagement sorgt für transparente und wirtschaftliche Einführungsprozesse

Professionelles Projektmanagement

Zu Beginn der Lösungskonzeption analysieren wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Zielsetzungen und erarbeiten einen Lösungsvorschlag. Gute Planung ist wichtig, damit später im Projektfortschritt alles glatt läuft. 

Das Projekthandbuch dokumentiert die Projektstruktur, die Projektziele, Termine, Meilensteine sowie das Budget und die Verantwortlichkeiten.

Auch alle Festlegungen zur Organisation und Datenhaltung werden dort fixiert.


Die BRZ-Bausoftware ist eine integrierte Lösung, die auf einer zentralen Datenbank aufbaut.
Zentrale Daten- und Kommunikationsstrukturen sind für den Unternehmenserfolg so wichtig wie die IT-Systeme selbst.

Vorteile einer zentralen Datenstruktur

Zentrale Daten- und Kommunikationsstrukturen sind die Grundvoraussetzung für eine effiziente Unternehmens-IT.

Senkung der IT-Kosten
Mit einer zentralen Datenbank, einem einheitlichen Verwaltungs-, Sicherungs- und Rechtekonzept entfällt die Programmierung von Schnittstellen. So sparen Sie Administrationskosten.

Schnellere und effizientere Arbeitsprozesse
Im operativen Geschäft vermeiden Sie fehleranfällige Mehrfacheingaben sowie Wartezeiten, weil benötigte Daten noch nicht vorliegen.

Aussagekräftiges Berichtswesen
Nur auf Basis aufeinander abgestimmter Datenstrukturen in der Kostenrechnung, im Kontenplan und in der Stammdaten­gliederung können aussagefähige und valide Auswertungen entstehen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie konsolidierte Konzernauswertungen benötigen.