:  Im Fokus 
 Projekt- und Unternehmenscontrolling
Das BRZ-Dashboard ist ein Controlling-Instrument der neuen Generation.

Controlling: Bauprojekte und Unternehmen steuern

Relevante Führungsinformationen für Ihren Baubetrieb

Das integrierte Projekt- und Unternehmenscontrolling von BRZ verzahnt die betrieblichen Organisationsstrukturen im technischen und kaufmännischen Bereich und liefert zeitnah Antworten auf wichtige Fragen. 

  • Um die Komplexität in Unternehmen der mittelständischen Bauwirtschaft beherrschbar zu machen, ist ein IT-gestütztes Controlling-System unabdingbar.
  • Auch für die Finanzierung ist ein aus­sagekräftiges Berichtswesen von hoher Bedeutung. Denn es kann die Finanzierungs­kosten über optimierte Rating-Ergebnisse deutlich senken.
  • Um die Führungsinformationen optimal nutzen zu können, müssen die Berichte und Auswertungen optimal auf Ihre betriebliche Organisation und die Zielsetzungen abgestimmt sein.
  • BRZ unterstützt Sie dabei.  
Sie suchen nach der Antwort?
  • Ist mein Betrieb ausreichend ausgelastet?
  • Weiß ich rechtzeitig, ob meine Projekte im Plan liegen?
  • Kann ich die Projektrisiken am Markt durchbringen?
  • Bei welchen Projekten mache ich Gewinn?
  • Was kann ich bereits abrechnen?
  • Wie rentabel ist mein Geräte- und Fuhrpark?
  • Wie steht es um die Produktivität meiner Mitarbeiter?
  • Wie steht es um meine Liquidität?
  • Habe ich alle Informationen für meinen Banktermin?
  • Wo kann ich kosteneffizienter werden? 
Datenintegration für alle Bereiche des Baubetriebs

Controlling-Lösungen von BRZ

Datenintegration für alle Bereiche des Baubetriebs
MIS-Explorer

Der MIS-Explorer mit dem dort integrierten Führungscockpit ist ein wirksames Controlling-Werkzeug. Alle wichtigen Informationen laufen hier zusammen und lassen sich flexibel auswerten. Entscheider im Bauunternehmen können so aktiv und vorausschauend auf Erfolgskurs steuern.

Mehr zum MIS-Explorer

BRZ-Dashboard

Das BRZ-Dashboard verknüpft alle relevanten Unternehmens- und Projektdaten, sodass Sie jederzeit den Überblick behalten und genau wissen, wo Ihre Projekte, wo Ihr Unternehmen steht und das in Echtzeit und dynamisch. Die Zukunft des Controllings hat begonnen.

Mehr zum BRZ-Dashboard

BRZ-Controlling-System im Baubetrieb einführen:

Schritt 1: Fundament schaffen

Bevor ein Controlling-System eingeführt werden kann, muss das Fundament stimmen. Ein wesentlicher Bestandteil eines erfolgreichen Controllings ist eine zentrale Datenbank mit einer durchgängigen Daten- und Prozessstruktur. Fehler aus Mehrfacheingaben können so vermieden werden. 

Schritt 2: Ziele festlegen

Definition von Zielen und Auswertungen

Schritt 3: Datenkonsolidierung

Datenkonsolidierung auf Basis einer integrierten Datenbank mit zentraler Datenstruktur

Schritt 4: Integrierte Gesamtlösung
  • Konzeption der integrierten IT-Gesamtlösung bestehend aus Datenbank, Software, IT-Systemen und Komponenten auch für mobile Anwendungen
  • Abstimmung der IT mit den Controllingprozessen und Datenstrukturen
  • Integration der Auswertungsschemata in Baustellen- und den MIS-Explorer
Schritt 5: Schulung

Begleitende Schulung und Betreuung


BRZ-Controlling im Einsatz

  • Anwenderfreundliches, sehr leicht bedienbares Auswertungssystem.

    VSTR GmbH, Rodewisch
    Ulrich Bierbaum
Bild: Kundenberater Beat-Oliver Hoffmann und Ronny Straube
SPRECHEN SIE UNS AN!

Fragen zum Thema Controlling? Wir beraten gern. Anruf genügt.

BRZ Deutschland GmbH ist ein Unternehmen der