:  Schulungen 
 Fachwissen
Bau-Fachbücher von BRZ – Praxiswissen auf den Punkt

Bau-Fachbücher

Fachwissen für den Baubetrieb

Die Fach­­li­tera­tur von BRZ bie­tet dem Leser in­no­­va­ti­ve An­­sätze zur Op­ti­­mier­ung der Ar­beits­­ab­läufe im Bau­be­trieb. Sie lie­fert hilf­­reiches Hin­ter­grund­­wissen zu Fach­­spezifika, Ab­läufen und Zusammen­hängen. Dabei stütz­en sich die Vor­schläge auf Profi­wissen und praxis­erprobte Problem­lösungen: echte Ar­beits­­hil­fen, die die Um­­set­zung des The­mas in der täg­lichen Ar­beits­praxis erleichtern.  


Lohnbuchhaltung im Baubetrieb: Unternehmen besser steuern

34,90 EURO inkl. Mwst.
Verkaufs­preis pro Stück, zzgl. Versand­kosten

Jetzt Bestellen

Baulohn-Kompendium für Anwender und Unternehmer

Die Lohn­buchhaltung im Bau­gewerbe zählt sicher­lich zu den auf­wendigsten Lohn­buchhaltungen über­haupt. Ins­besondere die ver­schie­de­nen Sozial­kassen­tarife sowie die Winter­­beschäftigungs­förderung stellen hohe An­forderungen an das Wissen der Mit­ar­bei­ter in den Lohn­büros.

Das BRZ-Fach­buch fasst die wesent­lichen Auf­­ga­ben- und Prob­lem­­stel­lungen der Lohn­buch­haltung im Bau­betrieb ein­fach und über­sichtlich zu­sammen. Regel­mäßige Än­de­rung­en im Tarif-, So­zial­­ver­siche­rungs- und Steuer­recht er­for­dern die per­manente Weiter­bildung in diesen Themen­bereichen, der die jähr­liche Über­arbeitung des Fach­buches Rechnung trägt.

Kurzüberblick

Autoren: Thomas Barwitz, Lutz Dannemann, Johannes Trienekens (Eigenveröffentlichung)
Herausgeber: BRZ Deutschland GmbH
Preis: 34,90 €

Inhalt
  • Sozial­kassen des Bau­gewerbes – Tarif­liche Zusatz­rente
  • Auswärts­beschäftigung im Bau­gewerbe – 13. Monats­einkommen
  • Förderung der Winter­beschäftigung – Kurz­arbeiter­geld
  • Sozial­versicherungs­rechtliche Bestimmungen
  • Anhang mit Muster-Formularen zum Saison-­Kurzarbeitergeld
Autoren

Thomas Barwitz ist Leiter Lohn­service der BRZ Deutschland GmbH.

Lutz Dannemann ist Baulohn-­Referent bei der BRZ Deutschland GmbH.

Johannes Trienekens ist Leiter Schulungen und Seminare der BRZ Deutschland GmbH.

Zielgruppe

Lohnsachbearbeiter und Steuerberater.


Bauprojekte erfolgreich steuern und managen

34,90 EURO inkl. Mwst.
Verkaufs­preis pro Stück, zzgl. Versand­kosten

Jetzt Bestellen

Bauprojekt-Management: Bauprojekte erfolgreich steuern und managen

Das Fach­buch ver­mit­telt die An­forder­ungen, die an das Bau­pro­jekt-­Manage­ment ge­stellt werden. Ein Muss für jeden, der Bau­projekte erfolg­reich steuern bzw. managen will.

Das Haupt­augen­merk des Fach­buchs liegt auf der praktischen Um­setzung zeit­gemäßer Projekt­management­ansätze in der Bau­wirtschaft. Die Besonder­heit besteht darin, dass die hierzu notwendigen Instrumente nicht nur detailliert be­schrieben werden, sondern auch so dar­gestellt sind, dass sie Projekt­leitern, Bau­leitern, Bau­kauf­leuten und Controllern hand­hab­bare Methoden und Werk­zeuge an die Hand geben.

Kurzüberblick

Autoren: Jens Hannewald, Prof. Dr. Ralf-Peter Oepen
Herausgeber: BRZ Deutschland GmbH
Auflage: 2. Auflage
ISBN: 978-3-658-00236-7, gebundene Ausgabe
Preis: 34,90 €

Inhalt
  • Bau­projekt-­Manage­ment in Theorie und Praxis
  • Planungs­­rechnung vor der Bau­­aus­führung
  • Steuer­ung des Bau­­projektes während der Bau­­ausführung
  • Nach­­kalkulation ab­­geschlossener Pro­jekte
Autoren

Dipl.-Ingenieur, MBA Jens Hannewald († 2012) war Geschäfts­führer von BRZ Deutsch­land und Geschäfts­führer der Nürn­berger Bau­gruppe GmbH & Co. KG und dort zu­ständig für die Geschäfts­felder Hoch- und Ingenieur­bau, Straßen­bau, Projekt­entwicklung und Bau­informations­technologie (Bau-IT). 

Prof. Dr. Ralf-Peter Oepen ist geschäfts­führender Instituts­leiter des Betriebs­wirtschaftlichen Instituts der Bau­industrie (BWI-Bau). Als Lehr­beauftragter ist er an der Bauhaus­-Universität Weimar, der Ruhr-­Universität Bochum und der Fach­hochschule Köln tätig, wo er 2008 zum Honorar­professor berufen wurde. Für den Haupt­verband der Deutschen Bau­industrie leitet er das Kompetenz­zentrum Betriebs­wirtschaft. Weiter­hin ist er Mitglied im Arbeits­kreis Bau­betriebs­wirtschaft der Schmalen­bach-Gesell­schaft für Betriebs­wirtschaft.

Zielgruppe

Praktiker in bau­ausführen­den Unter­nehmen wie Geschäfts­führer, Nieder­lassungs­leiter, Ober­bau­leiter, Projekt­leiter, Bau­leiter, Kalkula­toren, Bau­kauf­leute und Controller. Hochschul­angehörige und Studenten im Bau­ingenieur­wesen, ins­besondere der Fach­richtungen Bau­betrieb und Baubetriebs­wirt­schaft.

Angebot

Hochschul­angehörige und Studenten im Bau­ingenieur­wesen erhalten für wissen­schaftliche Zwecke 20 % Rabatt.


Risikoorientierte Bauprojekt-Kalkulation: Ausreißer-Projekte beherrschen

34,90 EURO inkl. Mwst.
Verkaufs­preis pro Stück, zzgl. Versand­kosten

Jetzt Bestellen

Risikoorientierte Bauprojekt-Kalkulation: Ausreißer-Projekte beherrschen

Das Fach­buch bietet praktische Hin­weise zu einem ak­tiven Risiko­manage­ment in Bau­unter­nehmen und rät zu einer inno­vativen, risiko­orientier­ten Kal­kulations­methodik, die im Detail vor­ge­stellt wird. Die Besonder­heit daran: Innerhalb der klas­sischen Bau­kalkulation werden Methoden zur Risiko­identifi­kation, -bewert­ung und -be­urteil­ung inte­griert und an­gewendet.

Das Fach­buch be­schreibt den As­pekt des Risiko­manage­ments damit nicht nur von der theo­retisch­en Sei­te, son­dern zeigt die Um­setzung sowohl auf der IT-Seite als auch auf der Unter­nehmens­seite.

Kurzüberblick

Autoren: Prof. Dr. Ralf-Peter Oepen, Prof. Dr. Werner Gleißner, Rüdiger Heine, Helmut Kölzer und Robert Wieczorek
Herausgeber: BRZ Deutschland GmbH
ISBN: 978-3-8348-1892-8, gebundene Ausgabe
Preis: 34,90 €

Inhalt
  • Risiko­­manage­ment im Bau­­betrieb: Die Wir­kung von Projekt­­risi­ken er­kennen und be­herrschen
  • Risiko­­manage­ment vor der Bau­­aus­führ­ung: Ri­si­ken im Angebots­­stadium be­werten und ein­preisen
  • Risiko­­manage­ment während und nach der Bau­­aus­führung: Ri­si­ken kon­­se­quent ver­­fol­gen
Autoren

Prof. Dr. Ralf-Peter Oepen ist geschäfts­führender Instituts­leiter des Betriebs­wirtschaftlichen Instituts der Bau­industrie (BWI-Bau).

Dr. Werner Gleißner ist Gründer und Vorstand der Future Value Group.

Rüdiger Heine ist Leiter Consulting Nord/Ost bei der BRZ Deutschland GmbH.

Helmut Kölzer ist selbst­ständiger Unternehmens- und Projektberater.

Robert Wieczorek ist im Produkt­management der BRZ Deutschland GmbH in den Fach­gebieten Bauprojekt­management und Kal­kulation tätig.

Zielgruppe

Praktiker in bau­aus­führend­en Unter­nehmen wie Geschäfts­führer, Nieder­lassungs­leiter, Ober­bau­leiter, Projekt­leiter, Bau­leiter, Kal­kulatoren, Bau­kaufleute und Con­troller. Hochschul­angehörige und Studenten im Bau­ingenieur­wesen, ins­besondere der Fach­richtungen Bau­betrieb und Bau­betriebs­wirtschaft.

Angebot

Hochschul­angehörige und Studenten im Bau­ingenieur­wesen erhalten für wissen­schaftliche Zwecke 20 % Rabatt.

Ihre Vorteile
  • Schneller, leichter Einstieg in das Thema
  • Hoher Anwendungs­bezug
  • Innovative Vorschläge zur optimalen Organisation der Arbeitsabläufe
  • Übersichtliche Struktur
  • Konkrete Anwendungs­­­­­beispiele

BRZ Deutschland GmbH ist ein Unternehmen der