:  Schulungen 
 E-Learning 
 Steuer- und Sozialversicherungsrecht – Teil 2
BRZ-Terminkalender: Jetzt passendes Weiterbildungsangebot finden!

Steuer- und Sozialversicherungsrecht – Teil 2

Wissen Sie, was die März­klausel be­deu­tet? Diese und an­dere Be­son­der­hei­ten des Steuer- und Sozial­ver­siche­rungs­rechts ste­hen im Mittel­punkt von Teil 2 des gleich­nami­gen We­bi­nars. Für Ein­stei­ger in die Lohn­ab­rech­nung, ganz gleich ob Azubi oder Fir­men­grün­der, ist ein so­li­des Grund­ver­ständ­nis der steuer- und sozial­ver­siche­rungs­recht­lichen Grund­lagen un­ver­zicht­bar. Mit den BRZ-We­bi­na­ren er­hal­ten Sie dies un­kom­pli­ziert und fundiert. 

Hinweis: Dieses We­bi­nar ist die Fort­set­zung des We­bi­nars Steuer- und Sozial­ver­siche­rungs­recht Teil 1, kann je­doch auch un­ab­hängig davon – bei­spiels­weise zu einem spä­te­ren Zeit­punkt – ge­bucht werden. Die er­wor­be­nen Basis­kennt­nisse aus beiden We­bi­na­ren bil­den eine op­ti­male Vor­be­rei­tung und Er­gän­zung für die Teil­nah­me an weiter­füh­ren­den Bau­lohn­se­mi­na­ren – z. B. am Fach­seminar Bau­lohn Grund­lagen.


Webinarinhalte

  • Besonder­hei­ten zum Steu­er­recht und zur Sozial­ver­siche­rung
  • Zuschlags­be­rech­nung für Mehr-, Sonn­tags-, Feier­tags- und Nacht­arbeit
  • März­klausel
  • Einmal­bezüge
Art der BRZ-Schulungen

Art des Kurses
Webinar

Preise für BRZ-Schulungen

Preis
50,00 € pro Person zzgl. MwSt.

Zusätzliche Leistungen

Zusätzliche Leistungen
kursbegleitende Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Kursdauer für BRZ-Schulungen

Kursdauer
45 Minuten – 
Anschließend Fragerunde mit dem Referenten

Zielgruppe
Das We­bi­nar rich­tet sich an alle Neu- und Wieder­ein­stei­ger in die Lohn­ab­rech­nung, Ideal auch für Fir­men­grün­der oder Azu­bis, die sich gründ­lich und praxis­orien­tiert in diese kom­ple­xe Ma­te­rie ein­ar­beiten wollen

Kursziel
Das Webinar gibt einen kom­pak­ten Ein­blick in das The­ma und be­leuch­tet zen­tra­le Aspek­te an­hand an­schau­licher Praxis­beispiele


Für diese Schulung sind im Moment keine Termine vermerkt. Bitte wenden Sie sich an unser Seminar-Team um geplante Termine zu erfragen oder eine Individualschulung zu vereinbaren.
E-Mail: seminar.denoSpamPlease@brz.eu

Wissenswertes rund um die Webinare

Für die er­folg­reiche Teil­nah­me an den We­bi­na­ren soll­ten Sie über einen PC/Laptop mit In­ter­net­an­schluss sowie Laut­sprecher ver­fü­gen. Eine Web-Kamera oder ein Mi­kro­fon werden nicht be­nötigt. Die Schu­lungs­unter­lagen werden nach dem Webinar zum Down­load be­reit­ge­stellt. Über ein Chat­fenster haben Sie die Mög­lich­keit mit den Re­fe­ren­ten zu kom­mu­ni­zie­ren und Fra­gen zu stellen. Der Zu­gangs­link, sowie die Zu­gangs­da­ten werden 2 Tage vor dem Webinar über „ADOBE.Connect“ ver­sendet.

Das Seminarteam steht Ihnen zur Verfügung
IHRE ANSPRECHPARTNER

Sie haben noch Fragen, Wünsche oder benötigen Infomaterial? Dann sprechen Sie uns an!

Wichtiger Hinweis!

Bitte beachten Sie, dass wir für den Versand der Zugangsdaten je Teilnehmer eine gültige persönliche E-Mail-Adresse benötigen. Bei Webinaren erhalten Sie zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn sowie kurz vor Webinarbeginn eine Erinnerungsmail, es gelten die darin angegebenen Anfangszeiten.

Bei mehrteiligen Online-Schulungen erhalten Sie nach der Anmeldebestätigung einen Link mit dem Zugang zur Schulung. Ab diesem Zeitpunkt stehen Ihnen die Schulungsinhalte für drei Monate zur Verfügung. In diesem Zeitraum kann die Online-Schulung gestartet, unterbrochen, wiederaufgenommen und beendet werden. 

BRZ Deutschland GmbH ist ein Unternehmen der