Fachseminare zu ARGEN und Unternehmensplanung:

Immer wissen, wo man steht

Die kaufmännischen Aufgaben im Baubetrieb unterscheiden sich maßgeblich von denen anderer Branchen. Langlaufende Projekte und viele Besonderheiten stellen die Verantwortlichen in den Bauunternehmen vor besonders anspruchsvolle Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, dass alle Beteiligten gerade bei Themengebieten wie ARGEN oder der Unternehmensplanung über fundiertes Fachwissen verfügen.

Die BRZ-Fachseminare bieten aktuelles Wissen, kompakt und verständlich auf die Erfordernisse im Baubetrieb abgestimmt.

Hinweis für Kurzentschlossene: Für die Veranstaltungen „ARGE-Kaufmann/Kauffrau" und „Unternehmensplanung in mittelständischen Bauunternehmen" im September und Oktober sind noch Plätze verfügbar. Jetzt informieren und bequem online anmelden.


Die kaufmännische Bearbeitung von Bau-ARGEN ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Die BRZ-Fachseminare ARGE-Kaufmann/Kauffrau zeigen, worauf es ankommt und bieten wertvolle Hinweise für die Praxis. Jetzt informieren und bequem online anmelden

BRZ-Fachseminar
ARGE-Kaufmann/Kauffrau

Optimal vorbereitet für die kaufmännische Abwicklung von Bau-Arbeitsgemeinschaften (ARGEN) mit fundiertem Fachwissen und spezifischen Kenntnissen zum Rechnungswesen von ARGEN. 

Das Fachseminar richtet sich an ARGE-Kaufleute sowie an kaufmännische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bauunternehmen, die alle wichtigen Besonderheiten im Rechnungswesen von ARGEN kennenlernen möchten. Zudem sind auch Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Beschäftigte in Kanzleien angesprochen, die bei der Erstellung von ARGE-Jahresabschlüssen mitwirken.

Jetzt informieren und anmelden


Wer nicht plant, überlässt den Erfolg dem Zufall.  Im BRZ-Fachseminar Unternehmensplanung erfahren Sie mehr zu den Vorteilen einer systematischen Unternehmensplanung speziell für mittelständische Baubetriebe. Jetzt informieren und online anmelden

BRZ-Fachseminar
Unternehmensplanung in mittelständischen Bauunternehmen

Jedes einzelne Bauprojekt ist mit Unsicherheiten behaftet, die sich nur schwer prognostizieren lassen. Unternehmensplanungen werden deshalb häufig als ungenau und praxisfern eingeschätzt. Doch bei aller Skepsis: Eine gut organisierte Unternehmensplanung ist das zentrale Steuerungsinstrument für Entscheidungsträger in mittelständischen Bauunternehmen. 

Wer nicht plant, überlässt den Erfolg dem Zufall. Im Fachseminar erfahren Sie, dass die professionelle Unternehmensplanung nicht nur für Baukonzerne sondern gerade auch für mittelständische Bauunternehmen sinnvoll und notwendig ist. Denn eine rollierende Unternehmensplanung berücksichtigt die Dynamik der Geschäftsentwicklung und ermöglicht dadurch stets aktuelle Prognosen hinsichtlich Ergebnis und Liquidität. Sie bildet damit einen wichtigen Baustein für Markterfolg und Wachstum.

Jetzt mehr erfahren und anmelden


Starke Partner für Ihren Erfolg

Die beiden Fachseminare werden Zusammenarbeit mit BWI-Bau GmbH Institut der Bauwirtschaft durchgeführt. 


Alle BRZ-Schulungen und -Seminare auf einen Blick
BRZ-Schulungskatalog

Alle BRZ-Schulungen und -Seminare auf einen Blick mit dem BRZ-Schulungskatalog.

BRZ-Schulungskatalog