BRZ auf dem BVMB-Neujahrsemfang:

Aufbau von BIM-Kompetenz im Fokus

Am Montag, dem 15. Februar 2016 fand in Bonn der Neujahrsempfang der Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen (BVMB) statt. BRZ war mit einem Infostand sowie einem Team aus Fach- und Kundenberatung vertreten.


Interessanter Gedankenaustausch auf dem Neujahrsempfang der BVMB
Interessanter Gedankenaustausch am Infostand von BRZ auf dem Neujahrsempfang der BVMB

Themenschwerpunkte

Die in diesem Jahr vorgestellten Schwerpunktthemen von BRZ unterstützen die Mitgliedsunternehmen der BVMB dabei, gezielt BIM-Kompetenzen auf- und auszubauen. Zusätzlich stellte BRZ auf dem Neujahrsempfang geeignete Instrumente vor, um BIM erfolgreich in bauausführenden Unternehmen einzusetzen. 

Building Information Modeling BIM

Modellbasierte Mengenermittlung (BIM im Tiefbau) 
Qualitätsprüfung von Bauwerksmodellen 
BIM im Hochbau 

Weiterbildung und Events

BRZ-Impulstage BIM DB 
  (Modellbasiertes Arbeiten mit der Deutschen Bahn) 
BRZ-Mittelstandsforum 2016
Schulungen und Seminare 


Aktueller Hintergrund: BIM wird Pflicht

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand für BRZ der Gedankenaustausch mit den Tagungsteilnehmern. Der Aufbau von BIM-Kompetenzen in Bauunternehmen gewinnt unter anderem auch angesichts der neuen Vergaberichtlinien der Deutschen Bahn AG an Bedeutung. Auftragnehmer der Bahn sind unmittelbar von den neuen Präqualifizierungsregeln betroffen. So will die Bahn ab 2017 kleine und mittelgroße Verkehrsstationen ausschließlich unter Einsatz der BIM-Methode realisieren. BRZ unterstützt Unternehmen dabei, diese Vorgaben erfolgreich umzusetzen.

Veranstaltungshinweis: Im April veranstaltet BRZ die BRZ-Impulstage BIM DB. Dabei geht es speziell um das modellbasierte Arbeiten mit der Deutschen Bahn.