Bauabrechnung mit Zertifikat:

Lehrgang von BWI-Bau, TH Köln und HDB

Der Lehrgang „Zertifizierter Bauabrechner m/w" vermittelt praxisorientiert Lösungen für die wichtigsten Aufgaben der Bauabrechnung im Tief-, Kanal- und Straßenbau. Die Schulung bereitet die Teilnehmer auf die Anforderungen einer zeitnahen, vollständigen und prüfbaren Bauabrechnung vor.


Prof. Dr. Ralf-Peter-Oepen, Geschäftsführer BWI-Bau
Prof. Dr. Ralf-Peter-Oepen, Geschäftsführer BWI-Bau, stellt das gemeinsame Hochschulprojekt von BWI-Bau und TH Köln vor.

Fundiertes Wissen in fünf Modulen

In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Bauabrechnung und Geoinformation des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie HDB hat das BWI-Bau gemeinsam mit der Technischen Hochschule Köln den Lehrgang „Zertifizierter Bauabrechner m/w" entwickelt.

Vom 27. Oktober 2016 bis 1. April 2017 erlangen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in fünf Modulen  umfassende praxisorientierte Kenntnisse u. a. über folgende Themenschwerpunkte:

  • Zeitnahe und vollständige Bauabrechnung
  • Organisation der Bauabrechnung im Tagesgeschäft
  • Mengenermittlung unter Berücksichtigung der REB-Verfahren
  • Rechtliche Rahmenbedingen der Bauabrechnung.

Nach bestandener Prüfung wird den Absolventen ein gemeinsames Zertifikat der TH Köln und des BWI-Bau verliehen. 


Tobias Farin, Abrechnungsleiter bei Hermann Dallmann Straßen und Tiefbau GmbH & Co. KG
Tobias Farin, Abrechnungsleiter bei Hermann Dallmann Straßen- und Tiefbau GmbH & Co. KG ist einer der Dozenten des Lehrgangs.

Aus der Praxis für die Praxis

Der Praxisbezug wird groß geschrieben. So zählen beispielsweise Tobias Farin, Abrechnungsleiter bei BRZ-Referenzkunde Hermann Dallmann Straßen- und Tiefbau GmbH & Co. KG mit Sitz in Bramsche, und Frank Kocher von isl-kocher.com, BRZ-Lösungspartner für die modellbasierte Mengenermittlung, zum Kreis der Dozenten.

Weitere Informationen zum Lehrgang sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie auf www.bwi-bau.de.


Erfolgsfaktor Wissen

Die Verbesserung der Abläufe im Baubetrieb ist maßgeblich mit den Kenntnissen und Fertigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbunden. Der gezielte Wissensaufbau ist hier Erfolgsfaktor Nummer eins. 

Deshalb empfiehlt BRZ neben den eigenen Schulungen und Weiterbildungsangeboten auch interessante Lehrgänge des strategischen Kooperationspartners BWI-Bau – Institut der Bauwirtschaft sowie interessante Angebote von Hochschulen.

Sie möchten Ihre Bauabrechnung optimieren? BRZ ist Ihr erfahrener Spezialist für die Prozessorganisation im Baubetrieb. Nehmen Sie einfach unter 0911/3607-899 oder über das Webformular Kontakt auf und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.