Film ab: BRZ-Erfolgsgeschichte

Ludwig Freytag Gruppe, Oldenburg

Seit 1891 ist Ludwig Freytag ein Inbegriff für Qualität und Erfahrung im Bau. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Oldenburg beschäftigt derzeit rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unter dem Leitmotiv „Ludwig Freytag plant, baut und betreut“ deckt das Unternehmen ein breitgefächertes Leistungsspektrum ab – vom klassischen Hoch- und Tiefbau bis hin zu hochspezialisierten Aufgabenbereichen wie Wasserbau und Offshore-Projekten.

Mit Beratung und einer integrierten Bausoftware-Lösung unterstützt BRZ die Unternehmensgruppe Ludwig Freytag dabei, sämtliche baubetrieblichen und kaufmännischen Prozesse effizient zu organisieren.


BRZ-Erfolgsgeschichte: Videobeitrag mit Einblicken in das Leistungsspektrum und die Erfolgsfaktoren der Unternehmensgruppe Ludwig Freytag. Interviewpartner: Geschäftsführer Heiko Janz und Lutz Dröge, Leiter Küstenwasserbau

Innovationen gemeinsam gestalten

In einem gemeinsamen Pilotprojekt wurde das BRZ-Risikomanagement speziell für Baubetriebe, insbesondere die risikoorientierte Bauprojekt-Kalkulation intensiv auf Praxistauglichkeit geprüft und weiter auf die Anforderungen der Bauwirtschaft abgestimmt.

Der Filmbeitrag bietet interessante Einblicke in das traditionsreiche Unternehmen und beleuchtet wichtige Erfolgsfaktoren.


Themen im Videobeitrag

Im Interview:

  • Heiko Janz, Geschäftsführer der Ludwig Freytag Gruppe
  • Lutz Dröge,  Leiter Küstenwasserbau TAGU
  • Rüdiger Heine, Leiter Consulting Risikomanagement, BRZ

 

 

Erfahren Sie mehr zum BRZ-Fachbuch Risikoorientierte Kalkulation
Fachbuch: Risikoorientierte Bauprojekt-Kalkulation

Eine innovative Methode zur Risikobeherrschung und Eindämmung von Ausreißer-Projekten

Mehr erfahren