Brennpunkt IT-Sicherheit:

Magazin Baugewerbe im Gespräch mit Waldemar Kühn

Als Chef des BRZ-Rechenzentrums ist Waldemar Kühn ein gefragter Experte, wenn es um das brisante Thema IT-Sicherheit im Baubetrieb geht. In der Ausgabe Mai 2016 veröffentlicht das Fachmagazin Baugewerbe einen Artikel, in dem die Gefahren, aber auch die Strategien für mehr Sicherheit in den IT-Landschaften der Bauunternehmen näher beleuchtet werden.


Waldemar Kühn, Leiter von BRZ-IT-Systems und des BRZ-Rechenzentrums
Sicherheitsexperte Waldemar Kühn leitet den
BRZ-Geschäftsbereich IT-Systems

Sicherheitsdenken der Mitarbeiter ist entscheidend

IT-Sicherheit ist ein oft vernachlässigter Faktor in den Bauunternehmen. Meist kommt das Thema immer erst dann ins Bewusstsein, wenn ein Sicherheitsproblem auftaucht. 

In seinem Appell richtet sich Waldemar Kühn vor allem an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Baufirmen. Denn die beste technische Abwehr von Schadsoftware helfe nicht, wenn die Menschen an den PCs, Notebooks und mobilen Endgeräten nicht ihren ganz persönlichen Beitrag zur Sicherheit im Unternehmen leisten.

Den gesamten Artikel finden Sie hier zum Download.