Herausforderung Preisfindung –

Welcher Preis deckt meine Kosten?

Das A und O der Auftragsbeschaffung ist eine fundierte Kalkulation. Nur wer die eigenen Kosten kennt, kann seriöse Angebote erstellen und hat eine Entscheidungsgrundlage bei Preisverhandlungen.

  • Doch wie kalkuliert man richtig?
  • Wie werden die Zuschläge zur Deckung der Kosten für Verwaltung, Lohnzusatzkosten usw. angemessen auf die einzelnen Bauvorhaben verteilt?
  • Welche Basis zur Verteilung ist gerecht? 

Bei Klick auf das Bild, gelangen Sie zur Seite BRZ-Workshop Herausforderung Preisfindung

In dem Workshop „Herausforderung Preisfindung – Welcher Preis deckt meine Kosten?“ erfahren Sie, wie Sie die notwendigen Zuschläge zur Angebotserstellung sicher bestimmen können.

Im Mittelpunkt des Workshops steht die Verteilung der Allgemeinen Geschäftskosten. Dabei werden die Auswirkungen unterschiedlicher Zuschlagsvarianten auf den Angebotspreis beleuchtet.

Zuschlag auf Lohn, Zuschlag auf Herstellkosten oder Zuschlag auf ausgewählte Kostenarten – welche Konsequenzen ergeben sich jeweils für Preisfindung und Kostendeckung?

Ausführliche Informationen zum Workshop erfahren Sie auf der Schulungsseite.