:  Unternehmen 
 Partner
BRZ-Partner im Überblick
Gemeinsam mit erfahrenen Partnern ermöglichen wir unseren Kunden ganzheitliche und vor allem integrierte Lösungen.

Kooperationen und Partnerschaften

Wir setzen auf Zusammenarbeit! Um den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden rundum gerecht zu werden, kooperieren wir in unterschiedlichen Geschäftsbereichen mit Experten.

BRZ-Strategiepartner

Strategische Partnerschaften

Die stra­te­gischen Partner ergänzen die Fach­kom­pe­tenz von BRZ in wich­ti­gen Fach­bereichen. Gemein­sam arbeiten wir an zukunfts­weis­enden Kon­zepten für eine optimale Organisation von Unter­nehmen der Bau­wirt­schaft. Heraus­ragende Kompetenz – für ganz­heit­liche und innovative Beratungs­an­ge­bote und Software­lösungen:

BWI-Bau GmbH – Institut der Bauwirtschaft

Das Institut der Bau­­wirt­­schaft mit Sitz in Düsseldorf ist ein branchen­­kom­­pe­­ten­­ter Dienst­­leis­ter rund um alle öko­­nom­­ischen Fragen der Bau­­wirt­­schaft, Bau­­be­triebs­­lehre und Bau­­betriebs­­wirt­schaft.

Die Zu­sammen­­arbeit zwischen BRZ und BWI-Bau ist grund­legend und um­fasst IT- und Orga­ni­sations­­lös­ungen, die Aus­ar­beitung von Be­ra­tungs­­an­ge­boten, die Durch­führ­ung gemein­samer Be­ratungs­pro­jekte, Weiter­bildungs­maß­nahmen der BRZ-Mit­ar­beiter sowie die Kon­zep­tion und Durch­führ­ung gemein­samer Schulungs- und Seminar­ver­an­stal­tungen.

BWI-Bau ist auch stra­te­gischer Partner des BRZ-Mittel­stand­­sforums und des bau­be­trieb­lichen Sym­pos­iums. Der geschäfts­führ­ende Instituts­leiter, Prof. Dr. Ralf-Peter Oepen, ist darüber hinaus auch Co-Autor der Fach­bücher:

  • Bau­pro­jekt-Management und
  • Risiko­orien­tierte Kal­ku­la­tion.

 

zu BWI-Bau

ceapoint aec technologies GmbH

Die ceapoint aec technologies GmbH ent­wick­elt Pro­dukte für das modell­orien­tier­te Arbeiten im Bau­wesen.

Ge­gründet wurde das Unter­nehmen im Jahr 2010 von Dr. Jochen Hanff, der viele Jahre in nam­haften Unter­nehmen der Bau­indus­trie tätig war. Dabei be­schäf­tigte er sich intensiv mit „Virtual Design and Construction“ und war im Rahmen dieser Tätig­keit an einer Vielzahl von BIM-Projekten im In- und Ausland beteiligt. So konnte er den Einsatz von BIM und die An­for­der­ungen aus der Praxis in unter­schied­lichen Pro­jek­ten kennen­lernen.

BRZ hat sich Anfang 2014 an ceapoint beteiligt, um die gemein­same BIM-Lösung um wichtige BIM-Prozesse zu erweitern.

zur ceapoint aec technologies GmbH

BRZ-Partner: Verbände, Innungen und Bildungseinrichtungen

Verbände, Innungen und Bildungseinrichtungen

Verbände setzen sich für die Inter­essens­ver­tretung der Bau­unter­nehmen ein. Dazu zählt auch, die Voraus­setz­ungen für eine rei­bungs­lose und opti­male Betriebs­führung sowie für gute Aus- und Weiter­bil­dungs­an­gebote zu schaffen. Genau hier haben BRZ und die Branchen­ver­bände gemein­same Inter­essen.

Deshalb arbeitet BRZ in den Be­reichen Beratung, vor allem aber in der Aus- und Weiter­bildung, eng mit den Dach­ver­bänden und regionalen Orga­ni­sa­tionen, mit Inn­ungen und Bildungs­ein­rich­tungen zusammen.

Verbände
zur Website von VBU Bremen
VBU Bremen
zur Website von Bauindustrie Bayern
Bauindustrie Bayern
zur Website des Landesverbandes Bauhandwerk
Landesverband Bauhandwerk
zur Website von "Die Deutschen Dachdecker"
Die Deutschen Dachdecker
zur Website des Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V.
ZDB
Zur Website des Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmer e.V.
BVMB
Innungen
zur Website von Bau-Innung Hamburg
Bau-Innung Hamburg
zur Website von LBB München
LBB München
zur Website der Baugewerks-Innung Köln
Baugewerks-Innung Köln
Berater, Lösungs- und Vertriebspartnerschaften

Berater, Lösungs- und Vertriebspartnerschaften

Professionelle Kunden­beratung und Fach­kom­pe­tenz in Spe­zial­ge­bieten ga­ran­tieren die Be­ra­tungs-, Lösungs- und Vertriebs­partner von BRZ. In teil­weise lang­jähr­iger Zu­sammen­arbeit haben sie die BRZ-Lösungen ergänzt und optimiert.

novaCapta Software & Consulting GmbH

Als Full Service Provider für Microsoft SharePoint und Microsoft Office365 bietet novaCapta in­di­vi­du­elle Cloud- und Extranet­lös­ungen für Unter­nehmen.

Die novaCapta Software & Consulting GmbH ist BRZ-Lösungs­partner im Bereich Pro­jekt­kommu­ni­kation sowie im Daten- und Prozess­mana­ge­ment. Der speziell auf den Bedarf in Bau­pro­jekten aus­ge­richtete Multi-Projekt­raum BRZ-Project-Connect ist eine gemein­same Ent­wick­lung.

zu novaCapta

Allgeier IT Solutions

Das umfassende Leistungs­spek­trum von voll­ständig inte­grier­ten IT-Solutions und IT-Services aus einer Hand, macht die Allgeier IT Solutions deutschland­weit zu einem kom­pe­ten­ten und zu­ver­lässigen IT-Partner für mittel­ständische und große Unter­nehmen.

Der Geschäfts­be­reich ECM stützt sich haupt­säch­lich auf die re­visions­sichere Archiv-Lösung scanview®, die bei Kon­zer­nen wie auch bei mittel­stän­dischen Unter­nehmen zum Ein­satz kommt. Das modular auf­ge­baute System punktet unter anderem mit seinen viel­fältigen Möglich­keiten z. B. zur Rechnungs­eingangs­ver­ar­beitung, zum Ver­trags­mana­ge­­ment und zur Workflow-Gestaltung. In diesen Bereichen ist die Allgeier IT lang­jähriger Lösungs­partner von BRZ.

zu Allgeier IT Solutions

isl-kocher.com

isl-kocher.com ist ein inno­va­tives Unter­nehmen mit lang­jähr­iger Erfahrung in der Lösungs­ent­wick­lung für den Tief- und Straßen­bau. Zu den Nutzern der Produkte von isl-kocher.com zählen Bau­kon­zerne genauso wie regional agierende Mittel­ständler.

Das Unter­nehmen aus Siegen bietet zudem mit seiner Soft­ware­lösung isl-bau­stellen­manager Nutzern eine durch­gängige Prozess­kette von der Mengen­er­mittlung in der Kal­ku­la­tion und Ab­rech­nung bis hin zur Bestands­doku­mentation auf Basis grafischer Daten. Das modell­basierte Arbeiten mit dem isl-baustellenmanager bietet den Bau­be­trie­ben dabei die besten Möglich­keiten ihre Prozesse zu optimieren.

Das Unter­nehmen isl-kocher mit seinen in­te­lligen­ten Soft­ware Lösungen ist unser Partner für 3D Modellierung im Tiefbau.

zu isl-kocher.com

DATAflor AG

Die DATAflor AG ist Deutschlands markt­füh­ren­der Anbieter von Software­lösungen für die Grüne Branche. Mit den beiden Produkt­linien BUSINESS und CAD ent­wickelt DATAflor seit 1982 leis­tungs­starke und markt­bestimmende Software­lösungen für den Garten- und Land­schafts­bau sowie für Land­schafts­archi­tek­ten, Baum­schulen, Kommunen und Planungs­büros.

Die Lösungen zur Bau­lohn­ab­rechnung von BRZ ergänzen das Leis­tungs­spektrum von DATAflor.

zu DATAflor

Future Value Group AG

Future Value Group ist mehr als Top-Mana­ge­ment-Consulting mit einem Netz­werk von Ana­lysten, Spe­zia­lis­ten und Wissen­schaft­lern. Sie ist spe­zia­li­siert auf die Ent­wick­lung betriebs­wirt­schaft­licher Methoden und Ins­tru­mente sowie die in­di­vi­du­elle Kon­zi­pier­ung wert­orien­tier­ter Steuerungssysteme. Sie erforscht und löst metho­dische Spezial­pro­bleme und liefert profess­io­nelle Werk­zeuge für ihre Partner.

Mit Prof. Dr. Werner Gleißner, dem Geschäfts­führer der Future Value Group hat BRZ Lösungen für das Risiko­mana­ge­ment ent­wickelt. Er hat auch an den BRZ-Mittel­stands­foren und den Semi­naren zum Thema Risiko­mana­ge­ment mit­ge­wirkt und ist Co-A­utor des Fach­buchs zur risiko­orien­tier­ten Kal­ku­lation.

zur Future Value Group AG

Tobias Augsten Consulting
Tobias Augsten Consulting

Der Diplom-Kaufmann und Immo­bi­li­en­öko­nom Tobias Augsten hat bis 2002 das elter­liche Bau­unter­nehmen geleitet. Seit­dem ist er selbst­stän­diger Berater und seit 2011 Auf­sichts­rat der Rödl Consulting AG. Als stra­te­gischer Berater war er in den ver­gang­enen zehn Jahren für über 70 Unter­nehmen aus der Bau­wirt­schaft im Bereich der Unter­nehmens­ent­wick­lung und der Im­ple­men­tier­ung von Unter­nehmens­cockpits tätig.

Er ist fach­licher Leiter des Lehr­gangs "Strategie­um­setzung" bei Euroforum und Dozent an der Bau­aka­demie Biberach für den Bereich Strategie. Im Jahr 2011 nahm er als Geschäfts­führer von Weissman & Cie. von dem Magazin Wirt­schafts­woche die Aus­zeich­nung als beste Strategie­beratung für den deutschen Mittel­stand entgegen. In den Themen Marketing und Strategie ist er Beratungs­partner von BRZ. Er trat als Referent auf dem BRZ-Mittel­­stands­forum 2012 und den Mittel­stands­semi­naren Marketing und Vertrieb auf.

Interessiert?

BRZ-Technologiepartner

Weltweit führende Technologiepartner

Machen Sie sich keine Sorgen mehr um Ihre Technik: Wir arbeiten mit welt­weit führenden Partnern zusammen, deren Pro­dukte sich neben ihrer Zu­ver­lässig­keit auch durch Effizienz aus­zeichnen. Dank lang­jähr­iger Erfahrung finden wir eine Lösung für Ihre IT-System­land­schaft und beraten Sie bei der Wahl der richtigen Hardware. Und für den Fall der Fälle ge­nie­ßen Sie natür­lich schnellen und un­kom­pli­zier­ten Support unserer System­spezialisten.

BRZ Deutschland GmbH ist ein Unternehmen der