Lösungspartnerschaft von isl-kocher.com und BRZ –

Presseinformation

Nürnberg, Januar 2015 – isl-kocher.com und BRZ bauen ihre bisherige Zusammenarbeit zu einer strategischen Vertrieb- und Lösungspartnerschaft aus. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der gemeinsamen Entwicklung der integrierten BIM-Lösung für den Straßen- und Tiefbau. Das System ermöglicht modellbasierend eine Prozessoptimierung über alle Phasen im Bauprojekt. Von der Mengenermittlung in der Kalkulation und Angebotserstellung über die Arbeitsvorbereitung bis hin zu Projektcontrolling und Abrechnung lassen sich Mengen, Zeiten und Kosten in einem einzigen 5D-Datenmodell durchgängig abbilden und steuern. Beide Partner betonen, dass in dieser intensiven Kooperation wertvolle Synergieeffekte frei werden: isl-kocher.com bringt das Spezial-Know-how im modellbasierten Arbeiten für den Straßen- und Tiefbau ein, BRZ das Wissen und die Erfahrung in der integrierten und effizienten Steuerung von Projekten und Bauunternehmen.


Freuen sich über die erfolgreiche Partnerschaft: Frank Kocher, Geschäftsführer isl-kocher.com (rechts) und BRZ-Geschäftsführer Johannes Lunz
Freuen sich über die erfolgreiche Partnerschaft: Frank Kocher, Geschäftsführer isl-kocher.com (rechts) und BRZ-Geschäftsführer Johannes Lunz

„Modellbasiertes Arbeiten im Tiefbau gewinnt immer mehr an Bedeutung“, so Frank Kocher, Gründer und treibende Kraft des Unternehmens isl-kocher.com, dem Spezialanbieter für die Aufgabenstellungen von Straßen- und Tiefbauunternehmen mit Sitz in Siegen.

Die gemeinsame 5D-BIM-Lösung für den Straßen- und Tiefbau mit der Bezeichnung „BRZ.BIM-Tiefbau“ bietet Baubetrieben jeder Größenordnung messbaren Nutzen. So lassen sich 3D-Modelle einfach aus PDF-Dateien oder aus Messdaten erzeugen. Die exakten Mengen beispielsweise für die Kalkulation, die Materialbestellung oder für die Abrechnung sind in jeder Planungs- und Bauphase direkt im Modell und in jedem gewünschten Detaillierungsgrad abrufbar. Das bedeutet weniger Aufwand, mehr Genauigkeit und effiziente Projektsteuerung.


Expertenwissen und Erfahrungen gebündelt

Seit rund 25 Jahren ist der diplomierte Bauingenieur Frank Kocher im Bauwesen aktiv und beschäftigt sich mit der Optimierung der Abläufe im Bauprozess. Die Abkürzung „ISL“ steht für „Intelligente Software Lösungen“ und ist seit Unternehmensgründung im Jahr 2005 der Anspruch an die Entwicklung innovativer Software für das Baustellenmanagement. In der engen Kooperation von BRZ und isl-kocher.com sieht Frank Kocher einen weiteren wichtigen Schritt, um die Baubetriebe im Straßen- und Tiefbau entscheidend zu unterstützen, effizienter und damit profitabler zu arbeiten. Für BRZ bedeutet die strategische Partnerschaft mit isl-kocher.com eine wertvolle Ergänzung des Portfolios im Kompetenzfeld BIM.


Weitere Informationen

Pressekontakt

Markus Uhl

Unternehmenskommunikation
BRZ Deutschland GmbH
Rollnerstraße 180
90425 Nürnberg

Tel.: +49 (0)911 3607-309 
Fax: +49 (0)911 3607-564
markus.uhl@brz.eu