BRZ-Mittelstandsforum 2010:

Strategien leben, Zukunft erfolgreich gestalten

BRZ-Mittelstandsforum in Berlin zum Thema strategische Unternehmensentwicklung in Bauunternehmen
in Berlin

Hotel de Rome

19. und 20. November 2010

 

zum Rückblick

Die Referenten

Hochkarätige und erfahrene Referenten gaben einen kompakten, aber umfassenden und praxisnahen Einblick zur strategischen Unternehmensentwicklung in Bauunternehmen.


Diplom-Wirtschaftsingenieur Dr. Werner Gleißner, FutureValue Group AG

Diplom-Wirtschaftsingenieur Dr. Werner Gleißner, FutureValue Group AG

ist Gründer und Vorstand der FutureValue Group AG. Er verantwortet den Bereich Forschung und Entwicklung und hat seine Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Risikomanagement, Rating und Strategieentwicklung sowie in der Weiterentwicklung von Methoden der Risikoaggregation und der wertorientierten Unternehmenssteuerung. Speziell hat er Verfahren für eine risikoorientierte Kalkulation von Bauprojekten entwickelt und am Aufbau von Risikomanagementsystemen bei Bauunternehmen mitgewirkt.


Dipl.-Ing. und MBA Jens Hannewald, Nürnberger Baugruppe GmbH + Co. KG

Dipl.-Ing. und MBA Jens Hannewald, Nürnberger Baugruppe GmbH + Co. KG

ist Geschäftsführer der BRZ Deutschland GmbH sowie der Nürnberger Baugruppe GmbH + Co KG und dort zuständig für die Geschäftsfelder Hoch- und Ingenieurbau, Straßenbau, Projektentwicklung und Bauinformationstechnologie. Nach Abschluss des Bauingenieurstudiums an der TU München war er zunächst als Bauleiter tätig. Danach absolvierte er ein betriebswirtschaftliches Studium in den USA und Frankreich. Anschließend führte er mehrere Projekte im Hoch- und Tiefbau für Tochtergesellschaften der Nürnberger Baugruppe.


Dipl.-Ing. Helmut Kölzer, Unternehmensberatung

Dipl.-Ing. Helmut Kölzer, Unternehmensberatung

war viele Jahre im strategischen Business Development der HOCHTIEF Construction AG tätig. Seit fast 40 Jahren ist er in der Bauindustrie in diversen operativen Leitungsfunktionen aktiv. Er ist Mitglied im Arbeitskreis Partnerschaftsmodelle in der Bauwirtschaft des Hauptverbandes der Bauindustrie und im Fachbeirat des Arbeitskreises Risikomanagement für Unternehmen der Bauindustrie des BWI-Bau.


Dr. Siri Krauß, BAM Deutschland AG

Dr. Siri Krauß, BAM Deutschland AG

ist Projektleiterin in der Abteilung Investorenprojekte bei der BAM Deutschland AG. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Baubetriebslehre der Universität Stuttgart beschäftigte sie sich mit dem Forschungsschwerpunkt Baulogistik und promovierte 2005 mit einer Arbeit über die Baulogistik in der schlüsselfertigen Bauausführung.

Dipl. Ing. (FH) Johannes Lunz, Geschäftsführer der BRZ Deutschland GmbH

Dipl. Ing. (FH) Johannes Lunz, Geschäftsführer der BRZ Deutschland GmbH

ist Geschäftsführer der BRZ Deutschland GmbH. Als Bauingenieur ist er nahezu sein gesamtes Berufsleben in der Baubranche tätig. Seit über 20 Jahren berät er Bauunternehmen bei der Einführung von ITLösungen. Sein Credo: Baubetriebe können nur über gut organisierte Arbeitsprozesse erfolgreich sein. Dieser Ansatz steht im Zentrum seines Lehrauftrags für das Fach „IT im Baubetrieb“ an der Georg- Simon-Ohm-Hochschule in Nürnberg.


Thomas Möller, Gebr. Vollmer GmbH & Co. KG

Thomas Möller, Gebr. Vollmer GmbH & Co. KG

ist Kaufmännischer Geschäftsführer der Gebr. Vollmer GmbH & Co. KG. Das traditionsreiche mittelständisch geprägte Familienunternehmen mit rund 100 Mitarbeitern und Sitz in Duisburg hat sich auf den Feuerfestbau und das Bauen im Bestand spezialisiert. Um den steigenden Heraus-forderungen des Baumarktes erfolgreich zu begegnen, setzt Thomas Möller auf weitsichtige Unternehmensstrategie, vorausschauende Planungen und ein aussagekräftiges Berichtswesen.


Prof. Dr. Ralf-Peter Oepen, geschäftsführender Institutsleiter der BWI-Bau

Prof. Dr. Ralf-Peter Oepen, geschäftsführender Institutsleiter der BWI-Bau

ist seit 2005 geschäftsführender Institutsleiter des Betriebswirtschaftlichen Instituts der Bauindustrie (BWI-Bau) und beschäftigt sich intensiv mit Planungs-, Kontroll- und Steuerungssystemen auf Bauprojekt- und Bauunternehmensebene. Im Jahr 2008 wurde er zum Honorarprofessor der Fachhochschule ernannt. Als Lehrbeauftragter ist er an der Bauhaus-Universität Weimar, der Ruhr-Universität Bochum und der Hochschule Biberach tätig. Für den Hauptverband der Deutschen Bauindustrie leitet er das Kompetenzzentrum Betriebswirtschaft. Weiterhin ist er Mitglied im Arbeitskreis Baubetriebswirtschaft der Schmalenbach- Gesellschaft für Betriebswirtschaft.


Dieter Rannert, Dietz + Strobel GmbH

Dieter Rannert, Dietz + Strobel GmbH

ist Prokurist im Bauunternehmen Dietz + Strobel GmbH mit Sitz in Bretzfeld, Baden-Württemberg. Mit rund 80 Mitarbeitern führt die 1954 gegründete Firma komplexe Projekte im Tief- und Straßenbau für private und kommunale Auftraggeber durch. Herr Rannert ist zuständig für die IT im Unternehmen sowie für die Akquisition, Arbeitsvorbereitung, Projektsteuerung und das Controlling von Bauprojekten.


Dipl.-Kfm. Stefan Stark, BRZ Deutschland GmbH

Dipl.-Kfm. Stefan Stark, BRZ Deutschland GmbH

ist Leiter Outsourcing Rechnungswesen bei der BRZ Deutschland GmbH. Er verfügt über eine langjährige Praxiserfahrung in den Bereichen Buchhaltung und Controlling und hat berufsbegleitend ein Hochschulstudium mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Controlling und Software- Engineering absolviert. Weitere Schwerpunkte liegen in der Einführung von Managementsystemen nach ISO 2001 sowie im Bereich digitale Archivierung und Workfl ow.


Prof. Dr. Arnold Weissman, Weissman & Cie. GmbH & Co. KG

Prof. Dr. Arnold Weissman, Weissman & Cie. GmbH & Co. KG

ist Professor für Unternehmensführung an der Hochschule Regensburg University Of Applied Sciences und Leiter des Kompetenz-Centers Strategie am St. Galler Management- Programm. Er ist Gründer des renommierten Beratungs- und Trainingsunternehmens Weissman & Cie. mit Büros in Nürnberg, Linz, Zürich und Meran. Prof. Dr. Weissman ist Autor zahlreicher Fachbücher und praxisorientierter Fachartikel. Als Beirat, Mentor und Coach begleiten er und sein Team zahlreiche verschieden große mittelständische Familienunternehmen.


Dipl.-Soz. und Bankkaufmann Walter Wiberny, Zentrum für Management- und Personalberatung

Dipl.-Soz. und Bankkaufmann Walter Wiberny, zfm – Zentrum für Management-
und Personalberatung

ist Senior-Berater und Partner im zfm – Zentrum für Management- und Personalberatung in Bonn und verantwortlich für die Spezialgebiete Führungskräfteentwicklung und Changemanagement. Er berät erfolgreich Unternehmen bei der Initiierung und Umsetzung von Veränderungsprozessen und hat langjährige praktische Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Qualifi zierungsprogrammen zur Weiterentwicklung persönlicher Führungskompetenzen.