BRZ-MittelstandsseminareMarketing und Vertrieb in Bauunternehmen
Die BRZ-Mittelstandsseminare 2013 zum Thema Marketing und Vertrieb
in Hamburg und Nürnberg

Alle Termine fanden statt

im April 2013

 

zum Rückblick

 

 

Die Referenten der BRZ-Mittelstandsseminare Marketing und Vertrieb

Hochkarätige und erfahrene Referenten gaben einen kompakten, aber umfassenden und praxisnahen Einblick zu den Einsatzfeldern und Potenzialen eines strategischen und praxisgerechten Marketing und Vertriebs in Bauunternehmen.


Dipl.-Kfm. und Immobilienökonom Tobias Augsten, Aufsichtsrat der Rödl Consulting AG

Dipl.-Kfm. und Immobilienökonom Tobias Augsten, Aufsichtsrat der Rödl Consulting AG

war seit 2002 Gesellschafter von Weissman & Cie. und ist seit 2011 Aufsichtsrat der Rödl Consulting AG. Nach seinem Universitätsabschluss war er acht Jahre im eigenen Familienbetrieb tätig, einem Bauunternehmen mit 300 Mitarbeitern. Als strategischer Berater war er in den vergangenen zehn Jahren für über 70 Bauunternehmen im Bereich der Unternehmensentwicklung und der Implementierung von Unternehmenscockpits tätig. Tobias Augsten ist fachlicher Leiter des Lehrgangs „Strategieumsetzung“ beim Euroforum Verlag und nahm im Jahr 2011 von dem Magazin Wirtschaftswoche für Weissman & Cie. die Auszeichnung als beste Strategieberatung für den deutschen Mittelstand entgegen.


Dieter Beck, Mennicke Rohrbau GmbH

Dieter Beck, Mennicke Rohrbau GmbH

ist seit 1998 Geschäftsführer der Mennicke Rohrbau GmbH und Mitglied des Managementboards der Nürnberger Baugruppe. Nach dem Studium des Bauingenieurwesens arbeitete er 20 Jahre bei dem Bauunternehmen Brochier, unter anderem als Geschäftsführer bei der Brochier Rohrsanierungstechnik. Als Mitglied im Rohrsanierungsverband trug er bei, moderne Sanierungsverfahren zu fördern und zu verbessern. In seiner Funktion als Geschäftsführer sieht Dieter Beck die Kommunikation mit Kunden und Vertriebspartnern als zentrale Aufgabe. Er ist überzeugt, dass der Erfolg des Vertriebs die Entwicklung des Unternehmens steuert.


Dipl. Ing. (FH) Philipp Kminkowski, Technische Leitung Hochbau bei der RAAB Baugesellschaft mbH & Co. KG

Dipl. Ing. (FH) Philipp Kminkowski, Technische Leitung Hochbau bei der RAAB Baugesellschaft mbH & Co. KG

ist Technischer Leiter Hochbau bei der RAAB Baugesellschaft mbH & Co. KG in Ebensfeld. Direkt nach seinem Abschluss als Diplom- Bauingenieur an der FH Coburg im Jahr 2006 übernahm er dort mit großem Erfolg die Verantwortung für die unternehmensweite Prozessoptimierung. Er ist spezialisiert auf kybernetische Projektsteuerung und Prozessoptimierung nach dem KOPF-System. Weiterhin ist er Mitglied des Vorstandes des ikpb.ev (Institut für kybernetisches Planen und Bauen) und absolviert derzeit einen berufsbegleitenden Masterstudiengang „MBA Unternehmensführung Bau“ an der Bauakademie Biberach.


Dipl. Ing. (FH) Johannes Lunz, Geschäftsführer der BRZ Deutschland GmbH

Dipl. Ing. (FH) Johannes Lunz, Geschäftsführer der BRZ Deutschland GmbH

ist Geschäftsführer der BRZ Deutschland GmbH. Als Bauingenieur ist er nahezu sein gesamtes Berufsleben in der Baubranche tätig. Seit über 20 Jahren berät er Bauunternehmen bei der Einführung von ITLösungen. Sein Credo: Baubetriebe können nur über gut organisierte Arbeitsprozesse erfolgreich sein. Dieser Ansatz steht im Zentrum seines Lehrauftrags für das Fach „IT im Baubetrieb“ an der Georg- Simon-Ohm-Hochschule in Nürnberg.


Prof. Dr. Ralf-Peter Oepen, geschäftsführender Institutsleiter der BWI-Bau

Prof. Dr. Ralf-Peter Oepen, geschäftsführender Institutsleiter der BWI-Bau

ist seit 2005 geschäftsführender Institutsleiter des Betriebswirtschaftlichen Instituts der Bauindustrie (BWI-Bau) und beschäftigt sich intensiv mit Planungs-, Kontroll- und Steuerungssystemen auf Bauprojekt- und Bauunternehmensebene. Im Jahr 2008 wurde er zum Honorarprofessor der Fachhochschule ernannt. Als Lehrbeauftragter ist er an der Bauhaus-Universität Weimar, der Ruhr-Universität Bochum und der Hochschule Biberach tätig. Für den Hauptverband der Deutschen Bauindustrie leitet er das Kompetenzzentrum Betriebswirtschaft. Weiterhin ist er Mitglied im Arbeitskreis Baubetriebswirtschaft der Schmalenbach- Gesellschaft für Betriebswirtschaft.


Dipl.-Kffr. Eva Preu, Marketingleiterin der BRZ Deutschland GmbH

Dipl.-Kffr. Eva Preu, Marketingleiterin der BRZ Deutschland GmbH

ist seit 2004 als Marketingleiterin der BRZ Deutschland GmbH tätig und führt seit 2011 zusätzlich das Internationale Marketing der BRZ Gruppe in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universtät Nürnberg-Erlangen arbeitete Eva Preu in verantwortlicher Position mit Schwerpunkt auf strategischem Marketing bei verschiedenen IT-Unternehmen in der Metropolregion Nürnberg.


Frank Steffens, Prokurist und kaufmännischer Leiter der Brüninghoff GmbH & Co. KG

Frank Steffens, Prokurist und kaufmännischer Leiter der Brüninghoff GmbH & Co. KG

ist Prokurist der Brüninghoff GmbH & Co. KG und verantwortet seit 2009 die kaufmännische Führung der Unternehmensgruppe. Als langjähriger Lehrbeauftragter arbeitet Frank Steffens zusammen mit den Studenten der Jade Hochschule in Oldenburg an einem intensiven Austausch von kaufmännischem Wissen für die Baupraxis. In Kooperation mit BRZ Deutschland behandelt er zudem gezielt die Themen Marketing und Vertrieb in Bauunternehmen und begleitet eine Studie sowie das Fachbuch zum gleichnamigen Thema.