Beschaffung Nachunternehmer/Artikel


Der erfolgreiche Einsatz von Nachunternehmern hat häufig entscheidenden Einfluss auf die Baustellenergebnisse. Durch das BRZ-Nachunternehmermanagement werden Ausschreibung und Vergabe perfekt organisiert. Verkürzte Ausschreibungszeiten bringen wertvollen Zeitgewinn während der Angebotsphase. Der IT-gestützte Einkauf ermöglicht es, Potenziale zur Kostensenkung systematisch zu erschließen.


Inhalte der Anwenderschulung Beschaffung Nachunternehmer/Artikel

Alle BRZ-Schulungen und -Seminare auf einen Blick
BRZ-Schulungskatalog

Alle BRZ-Schulungen und -Seminare auf einen Blick mit dem BRZ-Schulungskatalog.

BRZ-Schulungskatalog

Ihr BRZ-Seminare Team
Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren?
Tel.: +49 911 3607-899
Fax: +49 911 3607-395
E-Mail: seminar.denoSpamPlease@brz.eu

Anwendungen und Module

  • ƒƒKalkulation ƒƒ
  • NU-Management ƒƒ
  • Preis- und Bestellanforderung
  • ƒƒEinkauf
  • ƒƒDatanorm

Stammdaten ƒƒ

  • Aufbau eines Vergabeeinheitenstamms für die Beschaffung (Artikel, Nachunternehmer) ƒƒ
  • Adressen mit Zuordnung von Gruppierungen
  • ƒƒAufbau Artikelstamm mit Zuordnung von Artikelgruppen ƒƒ
  • Fremdartikelstämme – Preispflege durch Lieferanten ƒƒ
  • Artikel-Lieferanten – Verknüpfungen (Preislisten)

Benutzereinstellungen ƒƒ

  • Vorbelegung für die Belege (Vor- und Nachtexte, E-Mail-Angaben)
  • Schnelle und einfache Artikel- und Nachunternehmeranfragen mithilfe des Ausschreibungsmoduls
  • Arbeiten mit dem Projektartikelauszug – Workflow mit dem Programm Einkauf
  • ƒƒNachunternehmer-Preisspiegel nach Bietern oder Positionen
  • ƒƒÜbernahme der Preise in die Kalkulation

Einkauf

  • Anfragen auf Basis des Artikelauszugs aus der Kalkulation ƒ
  • Preisspiegel nach Lieferanten oder Artikeln ƒ
  • Übergabe der Preise an die übernommene Anforderung ƒ
  • Auswertungen: Wer-liefert-was, Preis- und Umsatzhistorie
  • Bestellcontrolling

Auftragskalkulation bzw. Arbeitskalkulation ƒ

  • Vergabe von Nachunternehmerleistungen (Vertragsbedingungen, EP- und Pauschalvergaben) ƒ
  • Bestellungen mit und ohne Abruf
Art der BRZ-Schulungen
Art des Kurses

Anwenderschulung

Preise für BRZ-Schulungen

Preis für Termine bis 31.12.2016*:
320,00 € pro Tag und Teilnehmer zzgl. MwSt.

Preis für Termine ab 01.01.2017*:
360,00 € pro Tag und Teilnehmer zzgl. MwSt.

* Bitte beachten Sie die Preisinformation im Buchungsformular.

Zusätzliche Leistungen:
Persönlicher PC-Arbeitsplatz, Tagungsgetränke, Pausensnack, Mittagessen, kursbegleitende Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Kursdauer für BRZ-Schulungen
Kursdauer

1 Tag, von 9:00 bis 16:00 Uhr

Zielgruppe für BRZ-Schulungen und Seminare
Zielgruppe

Kalkulatoren, Bauleiter, Mitarbeiter aus der Arbeitsvorbereitung und dem Einkauf.

Kursziel für BRZ-Schulungen
Kursziel

Zielorientiertes und sicheres Beherrschen der BRZ-Anwendungen und Systemschnittstellen.


Passenden Termin jetzt auswählen, um zum Buchungsformular zu gelangen!

Um sich anzumelden, wählen Sie bitte den gewünschten Termin und füllen das Online-Formular aus.

Beschaffung Nachunternehmer/Artikel

Individuelle Schulungen

Sie möchten sich und Ihre Mitarbeiter in diesem Bereich individuell schulen lassen? BRZ bietet Ihnen auf Anfrage auch individuelle Schulungsangebote.