Mobile Arbeitszeiterfassung

direkt auf der Baustelle

Mit BRZ.LohnMobil erfassen Sie die Arbeitszeit elektronisch dort, wo sie entsteht, nämlich auf der Baustelle. Die intuitive Bedienung der webbasierenden Lösung unterstützt eine reibungslose und einfache Zusammenarbeit zwischen Disponenten, Polieren und Bauleitern. Daten und Auswertungen stehen dem Lohnbüro sofort online zur Verfügung. Die Aufzeichnungspflichten nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz werden so automatisch erfüllt.


BRZ.LohnMobil – die innovative Weblösung für Personaldisposition und Arbeitszeiterfassung
BRZ.LohnMobil – die innovative Weblösung für Personaldisposition und Arbeitszeiterfassung

BRZ-Zeiterfassung für mehr Flexibilität und Unabhängigkeit im Baubetrieb

Die mobile Stundenerfassung ermöglicht eine genaue Aufzeichnung aller Stunden und Ausfallzeiten auf unterschiedlichen Endgeräten wie Notebooks oder Smartphones ohne zusätzliche Softwareinstallation – direkt auf der Baustelle oder in der Niederlassung. Die Aufzeichnungen werden automatisch in das Lohnbüro übertragen und ausgewertet.

Sie vermeiden unnötige Doppelerfassungen und haben täglich aktuellen Zugriff auf die Leistungsstunden.

Die BRZ-Lösung wurde speziell für mobile Geräte wie Smartphones und Tablet-PCs entwickelt und kann in Baulohn.Connect eingebunden werden.


Endlich eine Stundenerfassung, die Zeit spart!

Mit der webbasierten Lösung können Sie die Stundenerfassung über alle internettauglichen Endgeräte vornehmen – ohne Softwareinstallation greifen Sie immer auf aktuellste Versionen zu. 

Für die diversen Einsatzzwecke stehen verschiedene, individuell einstellbare Möglichkeiten für eine effiziente Stundenerfassung zur Verfügung. Die intuitiv gestaltete Oberfläche spart Zeit bei der Erfassung auf der Baustelle.

BRZ.LohnMobil vereinfacht den Datenaustausch und die Datenerfassung – so ist beispielsweise die Übertragung eingegebener Stunden auf andere Mitarbeiter, Kolonnen oder Tage einfach möglich. 

Die bereits erfassten Stunden haben Sie schnell im Überblick. Auch auf bewährte Auswertungen zu Kolonnen und Baustellen kann zeitnah zugegriffen werden.

Klare Pluspunkte für Sie

 

mobil

  • direkt einsetzbar durch Webtechnologie – ohne Softwareinstallation
  • ortsunabhängiger Datenzugriff

intuitiv

  • individuelle Bedienungsoptionen erleichtern die Erfassung
  • moderne Weboberfläche mit intuitiven Bedienelementen

effizient

  • einfache Disposition und Leistungsmeldung optimieren die Zusammenarbeit von Disponent, Polier und Bauleiter
  • Erfassungsroutinen und einfache Übertragung von Stunden
  • nahtlose Kommunikation zwischen mobilen Geräten und zentraler Software

aussagekräftig

  • erfasste Daten sind schnell und anschaulich im Überblick
  • zeitnahe und übersichtliche Auswertungen zu Ergebnissen für Kolonnen und Baustellen

Das Bautagebuch zur Dokumentation des Entstehungsprozesses eines Bauwerks lässt sich mit BRZ.LohnMobil einfach pflegen
Das Bautagebuch zur Dokumentation des Entstehungsprozesses eines Bauwerks lässt sich mit BRZ.LohnMobil einfach pflegen

Persönliches Bautagebuch einfacher pflegen

Ein Bautagebuch zur Dokumentation des Entstehungsprozesses eines Bauwerks muss von jeder Baufirma geführt werden. Es enthält Informationen über:

  • den Eingang und Verbrauch der Baustoffe
  • die erbrachten Leistungen
  • die erfassten Arbeitszeiten
  • die Mitarbeiterzahl der Subunternehmer/Gewerke
  • die Bauherrenvertreter
  • den Einsatz von Geräten und Fremdgeräten

Mit BRZ.LohnMobil verfügen Sie über eine einfache Möglichkeit, viele Informationen in diesem Tagebuch zu pflegen. Die bereits erfassten Stunden werden dabei automatisch importiert. Das Bautagebuch ist als fester Bestandteil von LohnMobil ohne weitere Gebühren auf dem Notebook nutzbar.