Kontaktformular
Karriere
Nachrichten
Schulungen
BIM-Seminare
Anwenderschulung: BIM4You BIM-Server Standard
Zum Seitenanfang
BRZ-Terminkalender: Jetzt passendes Weiterbildungsangebot finden!

BRZ-Präsenzschulungen starten wieder – es gelten 3G-Regel, Maskenpflicht und Hygiene-Standards

Die Gesundheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie der Referenten steht an erster Stelle, wenn es um die Wiederaufnahme der BRZ-Präsenzschulungen geht. 

Da die Regelungen der Bundesländer nun wieder einen Schulungsbetrieb vor Ort ermöglichen, können Sie sich ab September wieder für BRZ-Fachseminare und BRZ-Anwenderschulungen ganz in Ihrer Nähe anmelden.

  • Zum Schutz aller Schulungsteilnehmer, der Referenten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Veranstaltungsorten ist das Tragen einer Mund-Nase-Maske vorgeschrieben. Am persönlichen Seminar-Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden. 
  • Neben der Maskenpflicht gilt die 3G-Regel. Eine Teilnahme ist ausschließlich geimpften, genesenen oder getesteten Personen (Antigen-Schnelltest oder PCR) vorbehalten. Ein entsprechendes Zertifikat ist am Schulungsort vorzulegen. 
  • Als Durchführungsorte wurden ausschließlich Hotels gewählt, die einen sehr hohen Standard in Sachen Hygiene gewährleisten. Die maximale Teilnehmerzahl der Kurse wird genau auf die Schulungsräume angepasst, sodass ausreichend Platz zur Einhaltung der Abstandsregeln gegeben ist. 

Somit steht Ihrer Weiterbildung und dem wertvollen fachlichen Austausch mit Branchenkollegen und Referenten nichts mehr im Wege.

Am besten Sie buchen gleich die Schulung Ihrer Wahl. Das Team der BRZ-Akademie freut sich darauf, Sie wieder persönlich zu begrüßen.

BIM4You BIM-Server Standard

In der Anwenderschulung werden an zwei Tagen die grundlegenden Funktionen des Programms BIM4You BIM-Server behandelt. Im Fokus stehen dabei unter anderem die Bemusterung von Bauwerksmodellen, Kostenermittlung sowie Angebotskalkulation und BOB-Datenbank. Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Lage zu versetzen, Projekte selbstständig mit dem BIM4You BIM-Server zu bearbeiten und auszuwerten.


Inhalte

Inhalte Tag 1 – Grundlagen

  • Einführung in das Themengebiet
  • Import von Bauwerksmodellen
  • Viewer 2D, 3D und 4D
  • Grundlagen der Bemusterung
  • Bemusterung von Konstruktionen, Ausbau und Räumen
  • Besondere Bemusterungen (z. B. Fliesenschild und Sanitärobjekte)

Inhalte Tag 2 – Vertiefung

  • Auswertung der Ergebnisse
  • Erstellen von Reports und Leistungsverzeichnissen
  • Kostenermittlung nach Positionen, DIN 276 und STLB
  • BIM-Angebotskalkulation
  • Chancen- und Risikobetrachtung
  • Content-Manager (Erstellung von BOBs)
  • Einführung in die BOB-Datenbank

Eine Schulung von:

Art des Kurses
Anwenderschulung (Individualschulung)

Preis
auf Anfrage

Zusätzliche Leistungen
Persönlicher PC-Arbeitsplatz, Tagungsgetränke, Pausensnack, Mittagessen, kursbegleitende Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Kursdauer
2 Tage, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmerkreis
Führungskräfte, Projektsteuernde, Mitarbeitende von Projektentwicklern/-innen, Bauträgern/-innen, Architekten/-innen sowie (SF-)Bauunternehmen ohne Vorkenntnisse im Bereich BIM und mit dem Wunsch, zukünftig mit dem Produkt BIM4You BIM-Server zu arbeiten.

Kursziel
Sicheres Beherrschen der wichtigsten Funktionen, um Projekte selbstständig und zielorientiert mit dem BIM4You BIM-Server zu bearbeiten und auszuwerten.


Termin und Buchung

Sie haben firmenspezifische Aufgabenstellungen? Wir bieten maßgeschneiderte Schulungen, passgenau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Sprechen Sie uns an, wir planen die Termine für diese Schulung nach Ihren Wünschen.

JETZT E-MAIL SENDEN

Das Team der BIB steht Ihnen zur Verfügung
SPRECHEN SIE UNS AN!

Milena Murr und das gesamte BIB-Team unterstützen Sie bei der Suche und Buchung der passenden Schulung.