Kontaktformular
Karriere
Nachrichten
Schulungen
E-Learning
Online-Schulung: Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise
Zum Seitenanfang
Online-Schulung Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise

Kurzarbeitergeld (Kug) in der Corona-Krise – richtig abrechnen mit BRZ


Inhalte

Teil 1

Rechtsgrundlagen

  • Erläuterung zum arbeitsrechtlichen Umgang mit Pandemie
  • Entscheidungen der Bundesregierung
  • Gültigkeitszeitraum der neugeregelten Erleichterungen
  • Einführung von Kurzarbeit – was muss ich als Arbeitgeber beachten?
  • Absenkung der Mindestvoraussetzungen für Kurzarbeitergeld
  • Antragsverfahren Kurzarbeitergeld

Besondere Fälle

  • Krankheit und Kurzarbeit
  • Quarantänemaßnahmen nach IfSG (Infektionsschutzgesetz)
Teil 2

Praktische Umsetzung

  • Erfassung der Ausfallzeiten wie Kurzarbeit und Krankheit
  • Quarantäne/Kita-Schließung
  • Rückrechnung
  • Darstellung in der Abrechnung
  • Kontrollliste Kug

Art des Kurses
Online-Schulung

Preis
50 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.
(beinhaltet beide Teile)

Zusätzliche Leistungen
Kursbegleitende Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Kursdauer
Online-Schulung, bestehend aus 2 Einheiten

Zielgruppe
Personalverantwortliche und Sachbearbeiter, die sich inhaltlich mit der Baulohnabrechnung auseinandersetzen sowie Interessierte, die sich effizient über diesen Themenbereich informieren wollen.

Kursziel
Vermittlung des aktuellen Wissensstandes in Theorie und Praxis zur Abrechnung von Kug in der Corona-Krise.


Buchung Mehrteilige Online-Schulungen sind zeitlich unabhängig und können nach Ihrem Bedarf gestartet, unterbrochen und beendet werden. Für die Anmeldung senden Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihren Daten zu – wir kontaktieren Sie umgehend! Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie eine Antwort mit Ihren persönlichen Zugangsdaten zu dieser Online-Schulung.
Das Seminarteam steht Ihnen zur Verfügung
IHRE ANSPRECHPARTNER

Sie haben noch Fragen, Wünsche oder benötigen Infomaterial? Dann sprechen Sie uns an!

Wichtiger Hinweis!

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu den BRZ-Webinaren und BRZ-Online-Schulungen personalisiert erfolgt. Hierfür wird je Teilnehmer eine gültige persönliche E-Mail-Adresse benötigt. Vor der ersten Teilnahme an einem BRZ Webinar oder einer BRZ-Online-Schulung erhalten Sie ihre persönlichen Zugangsdaten bestehend aus Benutzername und einem Kennwort für die erste Anmeldung durch eine E-Mail vom Adobe Connect System (E-Mail: admin@adobeconnect.com). Bei der ersten Anmeldung für ein Webinar wird das zugesandte Kennwort durch Ihr eigenes ersetzt. Sollten Sie an weiteren Webinaren oder Online-Schulungen von BRZ teilnehmen, bleiben Ihre Zugangsdaten erhalten.

Sollten Sie ihr Kennwort einmal vergessen haben, können Sie Ihr Kennwort zurücksetzen und sich ein neues, temporäres Kennwort zusenden lassen. Hierzu bitte die Webseite brz.adobeconnect.com aufrufen.

Zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie einen Zugangslink vom BRZ-Seminarteam (E-Mail: admin@adobeconnect.com), sowie 24 Stunden und 1 Stunde vor Beginn des Webinars eine Erinnerungs-E-Mail. Es gelten die darin angegebenen Anfangszeiten.