Kontaktformular
Karriere
Nachrichten
Schulungen
Organisation und Unternehmenssteuerung
Weg zur Digitalisierung Workshop 1 Führungskräfte – Prozessanalyse als Basis der Digitalisierung
Zum Seitenanfang
BRZ-Terminkalender: Jetzt passendes Weiterbildungsangebot finden!
Info block icon
Absage Präsenzschulungen

Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir sämtliche Präsenzschulungen bis auf Weiteres absagen. Sobald absehbar ist, wann Termine wieder stattfinden, informieren wir Sie dazu auf der Webseite und in Social Media. Teilnehmer, die sich bereits für eine Schulung angemeldet haben, werden von uns gesondert informiert.
Um in Sachen Digitalisierung in der Baubranche stets auf dem neuesten Stand zu bleiben, können Sie jederzeit unser Angebot an Online-Schulungen und Webinaren in Anspruch nehmen

zum e-learning

Auf dem Weg zur Digitalisierung: Workshop 1 für Führungskräfte –Prozessanalyse als Basis der Digitalisierung

Der Workshop soll Unternehmen der Bauwirtschaft helfen, eine geeignete Digitalisierungsstrategie für ihr Unternehmen zu finden. Die Basis für eine solche Strategie bildet das Verständnis der Prozesse bzw. Informationsflüsse im eigenen Unternehmen. Doch wie ermitteln Sie den Digitalisierungsgrad Ihres Unternehmens? Welche Werkzeuge sind einzusetzen und welche Schlussfolgerungen zu ziehen?

Es wird die Relevanz der Prozesse für die Digitalisierungsstrategie erläutert, das Prozessverständnis umfangreich geschult sowie hieraus entstehende Potenziale aufgezeigt und erste Anleitungen zum eigenen Aufnehmen der Unternehmensprozesse aufgezeigt.


Inhalte

Zusammenhang von Digitalisierungsstrategie und Prozessmanagement

  • Abgrenzung und Gemeinsamkeiten der Begriffe BIM und Digitalisierung
  • Inhalt einer Digitalisierungsstrategie
  • Relevanz des Prozessverständnisses für die eigene Digitalisierungsstrategie

Prozessmanagement

  • Prozessverständnis als Basis für die Digitalisierung und die Anwendung der Methode BIM
  • Anbinden von Workflow-Engines zum Erfassen, Kontrollieren, Steuern und Dokumentieren von Prozessen
  • Praxisnahes Aufzeigen des Potenzials des Prozessmanagements (z. B. Auswahl geeigneter Technik zur Digitalisierung der Prozesse, Ermittlung von Unternehmenskennzahlen zur Kontrolle und Steuerung der Prozesse je Bauprojekt, aber auch auf Führungsebene)

Anforderungen an das Prozessmanagement

  • Überblick Prozessmodellierungs-Softwaresysteme
  • Eigene Aufnahme einfacher Unternehmensprozesse
  • Ableitung von Aufwand, Qualität und Anforderungen an das Prozessmanagement im eigenen Unternehmen

In Zusammenarbeit mit:
Bergische Universität Wuppertal,
Forschungsgebiet Baubetrieb und Bauwirtschaft.

Art des Kurses
Workshop
(Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit!)

Preis
650 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.

Zusätzliche Leistungen
Persönlicher PC-Arbeitsplatz, Tagungsgetränke, Pausensnack, Mittagessen, kursbegleitende Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Kursdauer
1 Tag, von 9:00 bis 16:00 Uhr

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Bauunternehmerinnen und Bauunternehmer, kaufm. oder techn. Führungskräfte, die ihr Unternehmen auf die digitalen Herausforderungen vorbereiten wollen.

Kursziel
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlangen einen Überblick über Aufwand, Qualität und Potenzial des Prozessmanagements in Zusammenhang mit der eigenen Digitalisierungsstrategie und können Anforderungen an das unternehmensinterne Prozessmanagement zielgerecht definieren.


Für diese Schulung sind im Moment keine Termine vermerkt. Bitte wenden Sie sich an unser Seminar-Team um geplante Termine zu erfragen oder eine Individualschulung zu vereinbaren.
E-Mail: akademie.denoSpamPlease@brz.eu
Das Seminarteam steht Ihnen zur Verfügung
IHRE ANSPRECHPARTNER

Sie haben noch Fragen, Wünsche oder benötigen Infomaterial? Dann sprechen Sie uns an!